Come for The Day, or Stay.

GEWERBE

Besondere Orte – Wilde Aparthotels by Staycity

Ausgewählte Unternehmen haben sich für die Adresse „Charlie Living“ entschieden.

Charlie Living beherbergt das erste Wilde Aparthotel by Staycity in Deutschland! Inspiriert vom Geist des irischen Schriftstellers Oscar Wilde und für neugierige Freizeit- oder Geschäftsreisende entwickelt, sind Wilde Aparthotels besondere Orte im Herzen der Stadt.

Eine Fusion von anspruchsvollem Design mit dem Unerwarteten – Wilde Aparthotel by Staycity, Berlin, Charlie Living lädt Gäste ein, dem Alltag zu entfliehen, sich zu entspannen, zu kochen und in einem kreativen und inspirierenden Umfeld zu arbeiten.

Die 48 Studios und Einzimmerwohnungen werden intelligent ausgestattet und bieten ein spielerisches, design-orientiertes Interieur, speziell für das Berliner Haus angefertigte Kunst und lokale Einflüsse. Jedes Gästezimmer wird mit Touch-Screens, einer stilvollen Kitchenette, einem modularen Tisch, durchdachtem Stauraum und vielem mehr versehen sein – Die Liebe zum Detail ist überall ersichtlich. Wilde Aparthotels by Staycity, Berlin, Charlie Living ist durch einen separaten Eingang räumlich von den Mietwohnungen getrennt und wird der Gegend ein neues urbanes Flair verleihen.

GEWERBE

Besondere Orte – Mit TimeRide in das geteilte Berlin reisen

Dank Virtual Reality den Checkpoint Charlie aus einer neuen Perspektive erleben.

Sie spaltete die Welt, trennte ein Land und durchriss eine Stadt. Pünktlich zum 30-jährigen Jubiläum des Mauerfalls widmet TimeRide der einst geteilten Stadt eine völlig neuartige Attraktion. Am 24. August 2019 eröffnet das Unternehmen seinen Berliner Standort im Quartier Charlie Living, ganz in der Nähe des Checkpoint Charlie. Dort erweckt Virtual-Reality-Technik Vergangenes zum Leben und ermöglicht eine einzigartige Zeitreise von West nach Ost. Vier spannende und informative Stationen führen den Besucher in das geteilte Berlin der 1980-er Jahre. Ausgestattet mit einer VR-Brille erleben Besucher den Grenzkontrollpunkt Checkpoint Charlie, blicken durch die Mauer in gegensätzliche alltägliche Lebenswelten, begegnen auf ihrer VR-Reise Zeitzeugen und reisen in einem 1980-er Jahre Bus durch Ostberlin. Am Ende der Fahrt erinnern Originalbilder vom Fall der Mauer daran, warum dieses Ereignis Deutschland bis heute so tief prägt.

TimeRide Berlin ist täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Der Besuch eignet sich für Einzelpersonen, Gruppen und Familien mit Kindern ab sechs Jahren.

GEWERBE

Besondere Orte – Neue Genusswelt „The Rose“

Restaurant, Bar und Kaffeehaus ziehen in Charlie Living ein.

Schon bald laden drei unterschiedliche kulinarische Konzepte Gäste aus aller Welt zum Verweilen und Genießen ein. Die Eröffnungen sind für den Winter 2019/20 vorgesehen:

Regionale Produkte im Brasserie-Stil genießt man im Restaurant The Rose. Die Küche verspricht ein kunstvoll inszeniertes Erlebnis auf gehobenem Niveau bei bewusst entspannter „casual dining“ Atmosphäre. Das moderne Interieur ist eine gekonnte Melange aus Industriedesign und Pariser Charme. Der Clou: Auch auf der in den begrünten Charlie Living Innenhof gerichteten Außenterrasse lässt es sich bei schönem Wetter stilvoll speisen.
Kein Restaurant ohne Bar! Die zum Restaurant gehörende Bar Spy Room greift die Historie des Standorts auf. So nah am ehemaligen Alliierten-Grenzübergang Checkpoint Charlie muss es einfach eine Modern American Bar sein – natürlich mit Berliner Akzenten.
Ergänzt wird das Ensemble durch das im Stil der Wiener Kaffeehäuser gehaltene Café Véron. Süße feine Kleinigkeiten und natürlich selbst hergestellte Kuchen, Tarts und Raw Cakes erwarten all jene, die ein Faible für die Patisserie und guten Kaffee haben.

GEWERBE

Bankautomat

Sehr komfortabel für Hotelgäste wie auch für die Bewohner ist ein Bankautomat im der Zimmerstraße zugewandten Gebäude.

GEWERBE

Frei zur Vermietung

  • Zurzeit sind alle Gewerbeflächen voll vermietet.